Baden Geotouren                                                                   

  • Kalenderblatt 16. Mai 1916

     
     

    Kalenderblatt 16. Mai 1916

    Am 16. Mai 1916 wurde das Sykes-Picot Abkommen offiziell verabschiedet.

    Frankreich und England teilten, in Erwartung der Niederlage des Osmanischen Reichs im 1. Weltkrieg, den nahen Osten unter sich auf.

     

    2560px MPK1 426 Sykes Picot Agreement Map signed 8 May 1916

    Originalkarte vom 8. Mai 1916 mit den Unterschriften der Beteiligten Mark Sykes u.a. und François Georges-Picot 

    Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16960916

    Großbritannien schenkte sich das heutige Jordanien, den Irak und das Gebiet um Haifa.

    Frankreich sollte die Herrschaft über die Südost-Türkei, den Nordirak, Syrien und den Libanon übernehmen. 

    Beide Länder konnten die Staatsgrenzen innerhalb ihrer Einflusszonen frei bestimmen. 

    Palästina sollte unter internationale Verwaltung gestellt werden. 

    % wikipedia

  • Kalenderblatt 2. Mai 1772

    Kalenderblatt 2. Mai 1772

    Am 2. Mai 1772 wurde der Dichter und Philosoph

    Georg Philipp Friedrich von Hardenberg, der sich Novalis nannte,

    auf Schloss Oberwiederstedt im Südharz, geboren.

     Der verlorengegangene Held

    „Der Mann ist lyrisch, die Frau episch, die Ehe dramatisch.“

    Aus den „Bruchstücken des fortlaufenden Selbstgesprächs in mir.“

     

     
  • Kalenderblatt 29. April 1827

     

    Kalenderblatt 29. April 1827

     

    Am 29. April 1827 schlug Dey Hussein Pascha,

    Statthalter und letzter Ottomanischer Herrscher Algeriens,

    bei einem Empfang zu Ramadan,

    den französischen Konsul Pierre Deval dreimal mit seinem Fliegenwedel.

    Le coup d eventail 1827

     

    Zwei Jahre später war Algerien eine französische Kolonie.

     

    La prise de Constantine 1837 par Horace Vernet

  • Kalenderblatt 21. April 753 v. Chr.

    Kalenderblatt 21. April 753 v. Chr.

    Rom

     

    Am 21. April 753 v. Chr. gründete Romulus Rom,

    so die Erzählung Origo gentis Romanae (vom Ursprung des römischen Stammes), die mit der Stadtgründung endet.

    Damit begann auch eine neue Zeitrechnung, der römische Kalender wurde eingeführt.

    Rom Panorama von Pl. Garibaldi

    Rom, vom Gianicolo, nach NO

  • Rom, Caracalla-Thermen

    Rom

    Caracalla-Thermen

     

    Die Caracalla-Thermen in Rom wurden 204 von Kaiser Septimus Severus geplant und zwei Jahre begonnen. Gebaut wurden sie am Aventin, dem südlichsten Hügel von Rom.

    Der Kaiser wollte nicht die größten Thermen in Rom bauen, aber die prächtigsten.

    Der innere Bereich der Thermen erstreckt sich über eine Fläche von 90.000 qm2. Der anschließende Park war zehnmal so groß.

    Jeder Bürger Roms konnte kostenlos die Thermen besuchen.

    Saunen, kalte und warme Bäder, Ruheräume, Sonnenterassen, Liegewiesen, sowie zwei Bibliotheken, standen den Besuchern zur Verfügung.

    Das benötigte Wasser wurde über ein AquäduktAqua Marcia Antoninianaherangeführt.

    Über vierzig Öfen unter der Anlage, betrieben von einhundert Sklaven, sorgten für angenehme Wassertemperaturen.

    Mehrere Tonnen Holz wurden jeden Tag verfeuert.

    Bis zu 6.000 Besucher besuchten die Thermen pro Tag.

    Rom hatte ein neues Weltwunder.

    Und wem hatte das Rom zu verdanken?

    Caracalla natürlich.

    Der Sohn von Septimus Severus „schenkte“ die Thermen 216 medienwirksam den Römern.

    CT Modell RRR

    CT, Schautafel im heutigen Eingangsbereich

    CT Modell Ub

    CT, Übersicht

     

    CT

    Frigidarium

     

    CT Plan of the complex

    Übersicht der Ebenen

    CT Ways Underground water system

     

    CT ST NebenRaume

    Schautafel

     

    CT Modell heute R

    heutiger Zustand

     

     

  • Kalenderblatt 29. März 1942

    Kalenderblatt 29. März 1942

    Die Royal Air Force testete im Zweiten Weltkrieg zum ersten Mal das Flächenbombardements von deutschen Großstädten, aufgrund der Area Bombing Directive, in Lübeck.

    Ein Viertel der Innenstadt wurde zerstört.

    Auch der Lübecker Totentanz in der Marienkirche ging in Flammen auf.

     

    Totentanz Lubeck 1

    Lübecker Totentanz 1/9

  • Khirbat al-Mafdschar

    Mosaiken

    ___________________________________________________________________________________________

     

    Khirbet al Mafdschar

    Jericho, Palast des Hischam, Khirbat al-Mafdschar

     

  • Kalenderblatt 13. März 1790

    Kalenderblatt 14. März 1790

    Am 14. März 1790 wurde

    Ludwig Emil Grimm

    Maler, Radierer und Kupferstecher,

    Illustrator der ersten Fassung der Grimmschen Märchen,

    in Hanau geboren.

     

    Ludwig Emil Grimm Selbstbildnis 1813

    Selbstbildnis, 1813

  • Kalenderblatt 6. März 1459

    Kalenderblatt 6. März 1459

    Am 6. März 1459 wurde Jakob Fugger von der Lilie,

    Kaufmann, Unternehmer und Bankier,

    in Augsburg geboren.

     

    Jakob Fugger Albrecht Durer 1519

    Jakob Fugger, Albrecht Dürer, um 1519

  • Kalenderblatt 27. Februar 1848

    Kalenderblatt 27. Februar 1848

    Am 27. Februar 1848 wurden auf der Mannheimer Volksversammlung vier Forderungen an das Großherzogtum Baden gestellt.

    Damit begann die Badische Revolution.

     

    Maerzforderungen

     

    Preußische Soldaten und Söldner der Habsburger löschten die Revolution und deren Anhänger bis zum Herbst 1849 mit brutaler Gewalt aus.

  • Berthold Friedrich von Baden, Ehrenbürger, Salem, 24.02.1934

    Salem Ehrenburgerurkunde Berthold Markgraf von Baden

  • Kalenderblatt 18. Februar 1943

    Kalenderblatt 18. Februar 1943

    Am 18. Februar 1943 forderte NS-Propagandaminister Joseph Goebbels in seiner Sportpalastrede in Berlin den „totalen Krieg“.

    Bundesarchiv_Bild_183-J05235_Berlin_Großkundgebung_im_Sportpalast.jpeg

    Quelle: Bundesarchiv unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE

  • Kalenderblatt 10. Februar 1791

    Kalenderblatt 10. Februar 1791

    Am 10. Februar 1791 wurdeFrancesco Hayez,

    Maler, Historienmaler, Lithograf und Kupferstecher,

    in Venedig geboren.

     

    El Beso Pinacoteca de Brera Milan 1859

    El Beso

     

     

  • Kalenderblatt 8. Februar 1591

    Kalenderblatt 8. Februar 1591

    Am 8. Februar 1591 wurde Giovanni Francesco Barbieri, besser bekannt als Guercino,

    ein italienischer Maler, Freskant und Zeichner des Barock,

    in Cento geboren.

    Giovanni Francesco Barbieri

    Giovanni Francesco Barbieri-Reunion des musees nationaux

  • Kalenderblatt 6. Februar 1730

    Kalenderblatt 6. Februar 1730

     

    Am 6. Februar 1730 wurde

    Johann Rasso Januarius Zick,

    Maler und Architekt,

    in München geboren.

     

    Self portrait by Januarius Zick c. 1757 Mainfrankisches Museum Wurzburg Germany DSC04628

    Selbstportrait, um 1757

     

     

  • Aufführungen Mozart Requiem mit Pferden Salzburg

    Aufführungen

    __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

     

    Mozart Requiem Salzburg

     

    https://www.arte.tv/de/videos/071372-000-A/mozarts-requiem-in-salzburg/

     

     

  • Kalenderblatt 20. Januar 1588

    Kalenderblatt 20. Januar 1588

    Am 20. Januar 1588 wurde Francesco Gessi,

    einer der wichtigsten norditalienische Maler des Barock,

    in Bologna geboren.

    /Wikipedia

     

    Gessi Tentazione di san tommaso

    Tentazione di san tommaso

     

     
  • Kalenderblatt 15. Januar 1609

    Kalenderblatt 15. Januar 1609

    Am 15. Januar 1609 erschien die erste deutschsprachige Zeitung,

    die Aviso Relation oder Zeitung,

    in Wolfenbüttel.

    Sie trug den Untertitel: Was sich begeben vnd zugetragen hat / in Deutsch: vnd Welschland / Spannien / Niederlandt / Engellandt / Franckreich / Vngern / Osterreich / Schweden / Polen / vnnd in allen Provintzen / in Ost: vnnd West-Indien etc.

     

    952px Aviso Relation oder Zeitung 1609 Titelblatt Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

    / Wikipedia

     

     

    Zum Originaltext:

    http://digitale-sammlungen.gwlb.de/sammlungen/sammlungsliste/werksansicht?tx_dlf%5Bdouble%5D=0&tx_dlf%5Bhighlight_word%5D=%20&tx_dlf%5Bid%5D=26058&tx_dlf%5Bpage%5D=7&cHash=b36e0f538853411e5f70b8c6b577b83b

  • Merry crisis

    Merry crisis

    Graffito, Winter 2021

  • Kalenderblatt 18.12.1962

    Kalenderblatt 18. Dezember 1962

    Am 18. Dezember 1962 trat in der Bundesrepublik Deutschland

    das Röhren-Embargo in Kraft.

    Russland und seine Verbündeten durften nicht mehr mit Pipelineröhren aus Deutschland beliefert werden.

    Die NATO wollte die Pipeline Freundschaft verhindern (was ihr nicht gelang),

    um damit die Ölversorgung der DDR aus Russland zu erschweren.

     

    Bundesarchiv Bild 183 N1223 0001 Muller CC BY SA

    Bundesarchiv, Bild 183-N1223-0001 / Müller / CC-BY-SA

Go to top